eingangstore neutral stressabbau  eingangstore neutral meine musik

Stars und Hollywood-Sternchen wie Madonna, Lady Gaga, Jenniffer Aniston, Barbara Becker, Daniel Greg, Gwyneth Paltrow, Julia Roberts, Natalie Portman, Richard Gere, Bruce Willis, Sharon Stone, Heidi Klum, Jürgen Klinsmann und viele andere machen Yoga. Irgendwas muss dran sein an dieser besonderen Art des Trainings für Körper und Geist.

Was ist Yoga? Warum macht man diese auf den ersten Eindruck sehr speziell wirkenden Übungen? Das Wissen um Yoga ist mehr als 5000 Jahre alt. Weise Meister, Heiler, Ärzte und Universitäten haben dessen Wirkungen tiefgehend erforscht. Eines ist sicher, die Wirkung von Yoga ist beeindruckend.

Die Asiaten sagen, wir sind so jung oder so alt, wie unsere Wirbelsäule beweglich ist. Was ist dran an diesem Satz? Ihre Wirbelsäule kann sich in 4 Richtungen bewegen. Es ist wichtig, dass diese Grundfunktionen bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Die Übungen des Hatha Yoga sorgen dafür, dass Wirbelsäule und Bandscheiben beweglich bleiben oder wieder werden. Über Nervenstränge, die in Ihrer Wirbelsäule entlanglaufen, erhalten 70 Billionen Zellen Ihres Körpers die notwendigen Informationen um voll funktionsfähig zu arbeiten. Ist die Wirbelsäule in ihre 4 Richtungen gut beweglich, laufen Reparaturprozesse problemlos ab. Organe, Muskeln, Sehnen, Gelenke und Knochen werden gut mit Nährstoffen versorgt und können optimale Leistung bringen.
Für die Bandscheiben ist die Beweglichkeit der Wirbelsäule sehr wichtig. Die Bandscheiben sind nicht direkt an den Blutkreislauf angeschlossen, auch sie bestehen aus einzelnen Zellen. Diese Zellen erneuern sich in stetigem Rhythmus alle ca. 3-6 Monate. Wie eine Druck-Saugpumpe arbeitend, werden diese Zellen durch Bewegung über Wasser genährt. Eine besondere Art von Bewegung im Wechselspiel mit Entspannung startet einen Reparaturprozess und lässt uns frei von Rückenschmerzen sein.

Jeder, der Yoga praktiziert, wird mit etwas Geduld unglaubliche Fortschritte feststellen und auf einem relativ einfachen Weg zu mehr Lebensglück finden. Wir lernen im Yoga, wieder auf unsere innere Stimme zu hören. Häufig empfinden wir Ruhe und Frieden in unserem Herzen und sind entspannt wie selten zuvor. Aus dieser Ruhe heraus schöpfen wir neue Kraft, um die Herausforderungen des Alltags gelassener zu meistern. Wer Menschen kennt, die diese asiatischen Praktiken angenommen haben, wird auf eine besondere Art und Weise die positiven Veränderungen miterleben können. Jugendliches Aussehen, eine gewisse besondere Ausstrahlung und ein Lächeln aus unserem Herzen heraus, das sind die Eigenschaften, die auch viele Stars und Hollywood-Sternchen an Yoga faszinieren.

Das Alter spielt im Yoga eine absolut untergeordnete Rolle. Erlernen kann es jeder, egal wie jung oder alt, wie dünn oder dick, wie gesund oder krank jemand ist.

Tauchen Sie ein in die andere Welt des Yoga und lassen Sie sich inspirieren von dessen Wirkung.

Ich freue mich auf Sie.

Herzlichst
Dagmar Winter